Mittwoch, 16. August 2017

Er gilt als einer der wirkungmächtigsten und zu gleich heftig umstrittenen zeitgenössischen Justizkritiker, die rede ist von Christian Lukas-Altenburg der mit seinen weit über 40 Büchern und zahlreichen Aufsätzen und Kolumnen in deutschsprachigen Printmedien, immer wieder tief ins Fleisch der Justiz und ihrer Institutionen sticht.
Christian Lukas-Altenburg Jahrgang 1962 zählt heute zu den bekanntesten und zugleich erfahrensten Kennern des Deutschen Strafvollzugs und Strafvollstreckungsrecht, seit über 10 Jahren ist er permanent in TV Rundfunk und Printmedien präsent und damit ein ständiger Dorn im Auge der Politisch und Justitiaren Verantwortlichen im gesamten deutschsprachigen Raum.
Seine Werke beschreiben den Ist Zustand der Gesellschaft und er wagt es gar den Politisch wie auch Justitiaren Verantwortlichen Kriminelles handeln vorzuwerfen oder zumindest mit einem Fragezeichen versehen zu Unterstellen !
Lukas-Altenburg hat es wie kein anderer verstanden, das Justitiare Handeln in Deutschland Österreich und der Schweiz zu analysieren und zu hinterfragen. Er besticht durch gradlinige und offene Fragen und lässt auch nur solche antworten gelten.
Nun wird er in einer ständigen Kolumne auch für unser Magazin hinter die Mauern und Kulissen der Justiz blicken und unseren Leserinnen und Lesern diese andere und unbekannte fremde Welt erläutern. quelle: **Focus - Kultur" quelle Foto: amv-medien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare werden zunächst auf deren Inhalt geprüft, es bleibt vorbehalten eine Veröffentlichung zurückzuweisen.

All comments are first checked on their content, it is reserved to reject a publication.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Urlaub vorbei, nun geht es wieder mit viel Arbeit voran zu neuen Begegnungen, vielen Gesprächen und insgesamt 35 Lesungen. Alleine im Septe...