Montag, 24. Juli 2017

Es ist Tatsache das die Türkei unter der Führung des Türkischen Staatspräsidenten den Weg eines Demokratischen Rechtsstaat verlassen hat
davon zeugt auch das heute bereits mehrere hundert Erdogan Gegner verhaftet worden sind, als diese vor dem Justizpalast in Ankara und Istanbul die sofortige Freilassung inhaftierter Journalisten einer Türkischen Tageszeitung forderten, gegen die heute der Prozess wegen angeblicher Terrorunterstützung begonnen hat.
Die Verhaftung Deutscher Staatsbürger in der Türkei, wegen angeblicher Terror Unterstützung, ist hier nur die Spitze des Eisberges und lässt dabei der Bundesregierung
keinen weiteren Handlungsspielraum um seine Bürger zu schützen.
Es war höchste Zeit der Türkischen Regierung in die Schranken zu weisen und erfordert darüber hinaus die uneingeschränkte Unterstützung der EU und der Nato denn es kann nicht hingenommen werden das ein EU Aspirant und Mitglied der Nato, die Werte der freien Welt so mit Füßen tritt, wie dies der Türkische Despot Erdogan gerade macht.
Wirtschaftliche Interessen haben jetzt in den Hintergrund zu treten, denn es geht um die Einhaltung Demokratischer und Rechtsstaatlicher Grundsätze und darüber hinaus um die Wahrung der Menschenrechte !
Jedem Deutschen Urlauber sollte klar sein dass er mit einer Urlaubsreise in die Türkei, die schmutzige Politik des Türkischen Diktator Erdogan Finanziell unterstützt, nach dem was Wir tag Täglich in der Türkei erleben, zeugt davon wer der wirkliche Terrorist ist und das ist zweifelsfrei der derzeitige Türkische Staatspräsident Erdogan und seine Schergen.
Erdoğan kontert die verschärfte Politik der Bundesregierung, betont aber auch die Partnerschaft der beiden Länder.
SUEDDEUTSCHE.DE

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare werden zunächst auf deren Inhalt geprüft, es bleibt vorbehalten eine Veröffentlichung zurückzuweisen.

All comments are first checked on their content, it is reserved to reject a publication.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Wiederliche und ekelhafte Postings der AFD Frontfrau Beatrix von Storch sind wir ja schon gewohnt. Nun aber nutzt diese pervertierte Frau d...