Mittwoch, 15. März 2017

Die Bundesregierung ist aufgefordert diesem Beispiel zu folgen und endlich Klartext zu sprechen.
Es muss endlich klar und deutlich gesagt werden das die Aktivitäten des Türkischen möchtegern Sultans Erdogan und seiner Lakaien in unserem Land nicht geduldet werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare werden zunächst auf deren Inhalt geprüft, es bleibt vorbehalten eine Veröffentlichung zurückzuweisen.

All comments are first checked on their content, it is reserved to reject a publication.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Im Fall der grausamen Morde an einem neun Jahre alten Jungen und einem 22-Jährigen in Herne begann am vergangenen Freitag vor dem Bochume...