Montag, 30. Januar 2017

Heute sorgte ich wohl für etwas Irritationen ^^
Auf dem Zähringer Treffen in Villingen war ich ständig in Begleitung eines Schatten, aber damit muss ich nach einigen vermeintlichen Androhungen aus der Rechten Szene leben^^
Freunde und Bekannte sorgten sich zunächst aber haben dann auch Verstanden warum ich einige Zeit ständig begleitet werde.
Also macht euch keine Gedanken :)
Ich bleib wie ich bin und lasse mich auch nicht von ein paar Rechten Zeitgenossen einschüchtern :)
Wo wir gerade bei Einschüchterung,s Versuchen sind, hier einmal ein klares Wort an Rechte Sympathisanten.
Trump spaltet die USA, die AFD spaltet Deutschland und Ich bin und bleibe ein Anhänger und Verfechter der Humanität.
Wer Menschen ausgrenzt weil diese einen anderen Glauben, eine andere Hautfarbe oder eine andere Sexuelle Orientierung haben, grenz Menschlichkeit aus und macht sich Schuldig an einen weiteren Genozid den wer die Deutsche Geschichte kennt keiner mehr haben möchte. Ich bin und bleibe der Auffassung dass jeder Mensch ein Recht auf Leben,Freiheit und Respekt besitzt und für seine Lebensweise sich vor Niemanden rechtfertigen muss.
Es bleibt zu hoffen, dass die Menschen in den USA, Europa und hier in Deutschland sich gegen jedwede Form der Ausgrenzung stellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare werden zunächst auf deren Inhalt geprüft, es bleibt vorbehalten eine Veröffentlichung zurückzuweisen.

All comments are first checked on their content, it is reserved to reject a publication.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Unschuldig auf der Anklagebank Keine Seltenheit in Deutschland Laudon Strafverteidigung  hier:  Laudon Strafverteidigung ...