Sonntag, 25. September 2016

Welche Chance hat ein Kind in Deutschland?
Jeder kann alles werden – wenn er will. So sollte es eigentlich sein. Tatsächlich aber wirken zig Faktoren auf ein Kind ein, die seinen Weg beeinflussen: die Gene, die Familie oder die Schule. Manchmal ist es auch der Zufall so der Tagesspiegel in einem Beitrag über Kinderarmut in Deutschland.
Der Sozial und Gesellschaftskritiker Lukas-Altenburg sagt, Kinder und Jugendliche haben in Deutschland wahrlich keine wirklichen großen Chancen ihrem sozialen Umfeld zu entkommen.
Alleine in Deutschland leben geschätzt 2,2 Millionen Kinder und Jugendliche an oder gar unter der Armutsgrenze, so der Kritiker.
Deutschland zählt zu den wohl Reichsten Nationen dieses Erdball und leistet sich Kinderarmut ? Diese Frage sollten so
Lukas-Altenburg alle Vernünftig denkende Bürgerinnen und Bürger eigentlich erschrecken und mit dem eigenen Gewissen beantwortet werden so der Autor & Publizist über die Thematik selbst.
Christian Lukas-Altenburg beschreibt in seinem neuen Buch aus der Reihe Eine gescheiterte Existenz das Kinderarmut eine folge der Gleichgültigkeit von Gesellschaft und Politik ist und Kinder wie auch Jugendliche schlicht aus Gleichgültigkeit und Ignoration Vernachlässigt und einem trostlosen Schicksal überlassen werden.
Tatsache ist: In kaum einem anderen westlichen Land hängen der Bildungsabschluss und die berufliche Position so stark von der sozialen Herkunft ab wie in Deutschland.
Das haben Studien immer wieder ergeben, so der Sozialkritiker Christian Lukas-Altenburg.
Von Chancengleichheit aller Kinder kann in Deutschland nicht die Rede sein, denn es hängt nachweislich vom sozialen Status der Eltern ab, wie Kinder aufwachsen: Ob sie gesund ernährt werden, genügend Bewegung haben und intellektuell gefördert werden.
quelle: NZ - NDR
Eine gescheiterte Existenz 10 das Spiel mit dem Kind
Christian Lukas-Altenburg CLA Medien 2016

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare werden zunächst auf deren Inhalt geprüft, es bleibt vorbehalten eine Veröffentlichung zurückzuweisen.

All comments are first checked on their content, it is reserved to reject a publication.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

erlange Verfahrensdauer oder Hauptverhandlungen sind Normalität gleiches gilt für Ermittlungsverfahren die nicht selten 2 Jahre übersteige...