Sonntag, 11. September 2016

 in der Schule:
Vor allem in den Jahren der Pubertät stapeln sich die Sorgen schnell.
Und dennoch werden diese Belastungen meist nur belächelt.
Dabei begehen in keinem anderen Lebensabschnitt so viele Menschen Suizidversuche wie vor dem 20. Lebensjahr.
Nach Verkehrsunfällen sind Suizide die zweit häufigste Todesursache unter den 14- bis 20-Jährigen. Jeden zweiten Tag stirbt in Deutschland ein Jugendlicher durch seine eigene Hand.
"Dennoch wird die Not der jungen Menschen oft übersehen, weil viele nicht wissen, dass auch in jungen Jahren der Wunsch nach dem eigenen Tod aufkommen kann"
Meine Co-Autorin wie auch ich, haben dieses Problem bereits 2012 in unserer gemeinsamen Publikation "Hilfe mein Kind kommt in die Pubertät" angeschnitten.
Viele Fragen nach dem Warum, warum warfen Wir dieses Thema auf, warum griffen Wir ein solches Tabu überhaupt auf?? Ganz einfach, es könnten unsere Kinder, oder ihre Kinder sein. Bitte denken Sie einmal darüber nach..
Über das Thema Selbstmord wird in unserer Gesellschaft zu selten offen gesprochen – und das, obwohl 80 Prozent aller Deutschen schon einmal mit…
FRAUENZIMMER.DE

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare werden zunächst auf deren Inhalt geprüft, es bleibt vorbehalten eine Veröffentlichung zurückzuweisen.

All comments are first checked on their content, it is reserved to reject a publication.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

erlange Verfahrensdauer oder Hauptverhandlungen sind Normalität gleiches gilt für Ermittlungsverfahren die nicht selten 2 Jahre übersteige...