Freitag, 15. Juli 2016

Hoeneß und kein Ende.
Er will es wieder Wissen und mehr Macht denn je im FCB an sich reißen, so in etwa könnte man die Pläne des Ex Bayern Boss und Steuersünder interpretieren.
Hoeneß will nur 5 Monate nach seiner Vorzeitigen Haftentlassung wieder seine Macht zurück und darüber hinaus noch mehr davon sichern. Er so die Meldungen will neben dem Amt des FCB Präsidenten auch den Vorsitz des Aufsichtsrat an sich binden.
Eigentlich sollte man denken dass der FCB Ex Boss doch leiser treten sollte und zurückhaltender , doch Hoeneß poltert wieder nach alter Manier und lässt erahnen, wie sehr er doch der Macht Mensch ist. Herr Hoeneß sollte vielleicht erst einmal erklären, wo die 500 Millionen her sind mit denen dieser Zockte?
Aber wie schon zu erwarten war die Bayrische Amigo Conection funktioniert wie bisher bravourös.
Wirkliche Reue jedenfalls sieht anders aus Herr Hoeneß !!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare werden zunächst auf deren Inhalt geprüft, es bleibt vorbehalten eine Veröffentlichung zurückzuweisen.

All comments are first checked on their content, it is reserved to reject a publication.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

erlange Verfahrensdauer oder Hauptverhandlungen sind Normalität gleiches gilt für Ermittlungsverfahren die nicht selten 2 Jahre übersteige...