Samstag, 26. Dezember 2015

Christian Lukas Altenburg
1 Std
Man mag darüber Streiten, ob die Willkommens Kultur der Kanzlerin gut ist für das Land oder auch nicht. Jedoch kann man nicht darüber Streiten,
ob Flüchtlinge die Schutz und Hilfe suchen, durch Brandanschläge und anderer Gewalt in ihrem Leben bedroht werden dürfen.
Die immer mehr aufkommende Rechts Populistischen Töne in diesem Land, reifen zu Gewalt,die nicht geduldet werden darf.
AFD , NPD und Pegida,sind nicht Deutschland und dürfen auch nicht weiteren Raum erhalten um ihre Menschenfeindlichen Ideologien zu verbreiten, dem gilt es klar entgegenzutreten.
Die Brandanschläge von heute und den letzten tagen in Sachsen und anderswo im Land, sind ein Verbrechen und eine Schande für das Land.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare werden zunächst auf deren Inhalt geprüft, es bleibt vorbehalten eine Veröffentlichung zurückzuweisen.

All comments are first checked on their content, it is reserved to reject a publication.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Es ist Tatsache das die Türkei unter der Führung des Türkischen Staatspräsidenten den Weg eines Demokratischen Rechtsstaat verlassen hat ...