Samstag, 21. November 2015

Es geschah am 3 November 2015 genau 16 tage vor meinem
53 Geburtstag, als mir plötzlich Schwindelig wurde und ich auf der Stroke Unit des BKH in Günzburg wieder zu mir kam.
Eine junge Ärztin eröffnete mir dass ich einen Schlaganfall erlitten hatte und großes Glück hatte.
Ich bekam nach einer Akut Lyse Therapie, die eine Verstopfung der Haupt-Aterie auflöste, insgesamt 4 Stants in die Halsschlagader eingesetzt.
Danach wurde ich im RKU in Ulm weiter behandelt und bin froh und glücklich darüber, das alles gut ausging für mich, weshalb ich mich bei allen Beteiligten Ärzten und Pflegern/Pflegerinnen der beiden Kliniken für deren rasches und effektives eingreifen bedanken möchte. Ich wurde auf die Deutsche Schlaganfallhielfe Stiftung.aufmerksam gemacht, die ich hier einmal Vorstellen möchte.
Dieser Deutschen Schlaganfallhielfe werde ich aus dem erlös meiner Bücher Im Dschungel der Justiz 10 das böse Spiel mit dem Leben und Nico II Ich Lebe mein Leben,
je Verkauften Exemplar 1,50 €
für den Zeitraum bis zum 31.12.2015 für deren Arbeit abtrete.
Ich bitte auch meine Leserinnen und Leser, bitte Unterstützt diese Stiftung für dessen großartige Arbeit, jeder von uns könnte der nächste sein, dem dies dann zu gute kommt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare werden zunächst auf deren Inhalt geprüft, es bleibt vorbehalten eine Veröffentlichung zurückzuweisen.

All comments are first checked on their content, it is reserved to reject a publication.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

erlange Verfahrensdauer oder Hauptverhandlungen sind Normalität gleiches gilt für Ermittlungsverfahren die nicht selten 2 Jahre übersteige...