Samstag, 28. November 2015

Es geht bald wieder los^^
Hoeneß so die zuständige Justizstellen hat Antrag auf Vorzeitige Entlassung aus der Haft beantragt.
Da bleibt wieder vielen die Frage im Gesicht stehen, ist dies wieder der Versuch einer Vorzugsbehandlung? des Ex- Bayern Boss? Nein denn es steht jedem Ersttäter zu einen solchen Antrag auf "Halbstrafe zu stellen, aber auch Mehrfach Täter können unter der Voraussetzung eines besonderen Grundes einen Antrag auf Vorzeitige Entlassung bereits zum Zeitpunkt der Hälfte der Strafzeit stellen.
Im Fall Hoeneß gab es natürlich viele Vorzugs Behandlungen und so manches mal kam man zum Schluss Bayrische Verhältnisse oder eben der Amigo Bonus.
Düsseldorf/München. Wird dem ehemaligen Bayern-Präsidenten Uli Hoeneß (62) nach seinem Haftantritt eine Vorzugsbehandlung zuteil? Das fragen sich viele Bürger...
LZ.DE|VON HUBERTUS GÄRTNER

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare werden zunächst auf deren Inhalt geprüft, es bleibt vorbehalten eine Veröffentlichung zurückzuweisen.

All comments are first checked on their content, it is reserved to reject a publication.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Unschuldig auf der Anklagebank Keine Seltenheit in Deutschland Laudon Strafverteidigung  hier:  Laudon Strafverteidigung ...