Freitag, 10. April 2015

Also nimmt man den Bayrischen Innenminister wirklich ernst, müsste man dann doch auch etwa 2/3 aller Politiker und natürlich ihm selbst sofort ein entsprechendes Berufsverbot aussprechen.
Man sollte auch drüber nachdenken, Politikern mit narzisstischem Persönlichkeitsprofil und diagnostizierter Macht- und Habgier von öffentlichen Ämtern auszuschließen. Vermutlich würden dann viele Amtsinhaber ihren Stuhl räumen müssen ...
Ein gutes Beispiel hier sind solche politischen Mandat...
Mehr anzeigen
Depressiv heißt nicht gefährlich: Experten warnen seit dem Germanwings-Absturz vor falschen Schlüssen. Dennoch denken einige Politiker nun an drastische...
ZEIT.DE|VON ZEIT ONLINE GMBH, HAMBURG, GERMANY

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare werden zunächst auf deren Inhalt geprüft, es bleibt vorbehalten eine Veröffentlichung zurückzuweisen.

All comments are first checked on their content, it is reserved to reject a publication.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Unschuldig auf der Anklagebank Keine Seltenheit in Deutschland Laudon Strafverteidigung  hier:  Laudon Strafverteidigung ...