Samstag, 15. November 2014

Zur Themenwoche der ARD
Thema Toleranz....
Nicko fühlt sich wohl, seit ihm klar geworden ist, dass er bi ist. Aber einen früheren Teil seines Lebens hat er abgetrennt, aus Angst, dass alte Freunde ihn dann nicht mehr akzeptieren. Das will er ändern. Bisher ist er auch mit sich selbst nicht im Reinen – vielleicht hat er mit „Schwulsein” ein Problem. Jetzt will er sich stellen – sich selbst und seinen alten Freunden. Schafft er das?
In Umfragen erklären sich 5-10% der Bevölkerung für schwul oder lesbisch. 85% von ihnen erleben Diskriminierung. 53% der deutschen Jugendlichen können Homosexualität nicht nachvollziehen. Über 60% der Berliner Schüler benutzen „schwul“ als Schimpfwort. 40% der Deutschen finden Homosexualität eklig, 42% wollen, dass sie strafbar ist, wenn Jugendliche betroffen sind.
Ist dann die viel Zitierte oft benannte Toleranz??


geboren in: Elsenfeld, Bayern hat Hotelfach gelernt, jobbt in München Lieblingssport: Wasserski fahren spielt Klavier trifft sich gern mit Freunden geht gern tanzen
BLOG.BR.DE

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare werden zunächst auf deren Inhalt geprüft, es bleibt vorbehalten eine Veröffentlichung zurückzuweisen.

All comments are first checked on their content, it is reserved to reject a publication.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Es ist Tatsache das die Türkei unter der Führung des Türkischen Staatspräsidenten den Weg eines Demokratischen Rechtsstaat verlassen hat ...