Montag, 6. Oktober 2014

Vorzugsbehandlung oder was???

Es stehen weitere Vorzugsbehandlungen an, der Ex-Bayern Boss soll schon in diesem Monat in den Freigang wechseln, so Informationen aus dem Umfeld des Steuersünder und dem Bayrischen Staatsministerium der Justiz. Erinnern wir uns kurz der vielen Vorzüge die Uli Hoeneß bis dato zuteil wurden, ständige Sonder Besuche seiner Bayern Spezis, eine Unterbringung auf der Krankenstation der JVA , dann die Verlegung in eine Privatklinik mit Seeblick und dessen Überstürzte Rückverlegung in die JVA, sowie der erste Freigang nach nicht einmal 111 tagen in Haft.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare werden zunächst auf deren Inhalt geprüft, es bleibt vorbehalten eine Veröffentlichung zurückzuweisen.

All comments are first checked on their content, it is reserved to reject a publication.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Unschuldig auf der Anklagebank Keine Seltenheit in Deutschland Laudon Strafverteidigung  hier:  Laudon Strafverteidigung ...