Donnerstag, 30. Oktober 2014

Nach den Todesschüssen in Wild West Manier durch Bayrische Polizisten, wird immer heftiger über Polizei Willkür in Bayern diskutiert. Ob nun ein Straftäter oder auch nicht, der Schusswaffengebrauch war Rechtswidrig.
Die Bayrischen Ermittlungsbehörden versuchen nun den Fall klein zu reden und sprechen von einem Unglücksfall.
Was aber bewegte die beiden Beamten dazu hier in Wild West Manier zu agieren? Warum der Schusswaffengebrauch, der auch noch Spielende Kinder in unmittelbarer Nähe gefährdete ??

In meinen beiden Bänden Recht oder Gerechtigkeit, gehe ich auf eine Vielzahl solcher Polizei Gewalt ein.
http://astore.amazon.de/clme-21/detail/1502322633
Vorgeschlagen für den Nationalen Buchpreis
Das Politische Buch 2015

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare werden zunächst auf deren Inhalt geprüft, es bleibt vorbehalten eine Veröffentlichung zurückzuweisen.

All comments are first checked on their content, it is reserved to reject a publication.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Unschuldig auf der Anklagebank Keine Seltenheit in Deutschland Laudon Strafverteidigung  hier:  Laudon Strafverteidigung ...