Montag, 20. Oktober 2014

Hinweis in eigener Sache..Es kam zu Ungerechtfertigten Meldungen an Facebook, bezugnehmend des Buches Nico "Ich Liebe mein Leben"
Es wurde behauptet das die Buchbeschreibung Unangemessene Inhalte enthalten würde. Da ich sehr genau darüber im Bilde bin, von welcher Seite diese Vorsätzlichen Falschmeldungen, wie auch Vorsätzlichen Wahrheitswidrigen Behauptungen gegenüber dritten stammen, weise ichFürsorglich darauf hin, dass ich jedwede Versuche meine Werke in der Öffentlichkeit mit Wahrheitswidrigen Behauptungen, in Verächtlichkeit zu ziehen oder darzustellen, mit allem Nachdruck und allen zur Verfügung stehenden Rechtlichen Mitteln ahnden lasse, entsprechende Strafanträge und Strafanzeigen wurden bereits gestellt und auch Verfolgt.

Den Delinquenten sei Versichert, dass diese neben Strafrechtlichen folgen, auch Schadensersatzansprüche im vollen Umfange nach sich ziehen und ich in keinem Falle, ein solches Unlauteres und in der Tat "Strafwürdiges" Verhalten, dulden oder hinnehmen werde.

gez. Christian Lukas-Altenburg
Autor & Publizist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare werden zunächst auf deren Inhalt geprüft, es bleibt vorbehalten eine Veröffentlichung zurückzuweisen.

All comments are first checked on their content, it is reserved to reject a publication.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Es ist Tatsache das die Türkei unter der Führung des Türkischen Staatspräsidenten den Weg eines Demokratischen Rechtsstaat verlassen hat ...