Freitag, 5. September 2014

Ein Fulminanter Start für eine beklemmende Publikation.
Recht oder Gerechtigkeit " Die Justiz am Abgrund, steigt in die Topseller auf und hinterlässt bei fast allen Lesern ein beklemmendes Gefühl über die darin enthaltenen Tatsachen und berichte.

"Ich habe das Buch gelesen und kann nicht fassen, wie Kriminell doch unsere Justiz zu sein scheint."

"diese Justiz ist bereits über den Abgrund hinaus"

Was für ein Buch??, was für Zustände darin beschrieben??"

Nur einige der Zuschriften von Leserinnen und Lesern dieses Werkes, welche sich darüber Entsetzt zeigen.
Und die Betroffenen, die benannten? Diese Versuchen jeglichen Nachfragen aus dem Weg gehen zu wollen und hüllen sich in Schweigen über die beschrieben Zustände.!!

Nun werden auch die Medien verstärkt Aufmerksam und baten um verschiedene Interviews zu diesem Werk. Die ersten wurden bereits getätigt, so mit dem ZDF, der ARD und 3Sat.

ISBN: 978-3-7375-0522-2 u.a. epubli.de amazon.de und im Buchhandel 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare werden zunächst auf deren Inhalt geprüft, es bleibt vorbehalten eine Veröffentlichung zurückzuweisen.

All comments are first checked on their content, it is reserved to reject a publication.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

erlange Verfahrensdauer oder Hauptverhandlungen sind Normalität gleiches gilt für Ermittlungsverfahren die nicht selten 2 Jahre übersteige...