Dienstag, 19. August 2014

Wer kennt Sie nicht, die vielen Gewinnspiele der Privaten TV-Medien
da wird mal ganz nebenbei ein Handy , ein Laptop oder 10.000 € Verlost, Natürlich nicht ohne selbst davon zu Profitieren, so ein Anruf aus dem Festnetz kostet zwischen 0,50 €cent und einem Euro, Anrufe aus dem Mobilfunknetz nicht selten zwischen
1,99 € und 3,00 € eine SMS zu den Kurzwahl Nummern mal eben zwischen 1,00 € und 3,50 € Ein Schelm der Böses bei dieser Abzocke denkt^^ Jetzt kommt es aber auch noch Knüppeldick, die TV Anbieter RTL und ProSieben Sat1 sowie ihre Sparten Programme, sind in den Verdacht geraten, das nicht alles mit Rechten dingen zugeht und SMS Teilnehmer überhaupt gar völlig Unberücksichtigt bleiben, so verschiedene Forenbeiträge im Netz.

Dort erzählt unter anderem ein Ehemaliger Mitarbeiter eines Dienste Anbieter, das es nicht selten zu Manipulationen kommen würde und gar von den TV Sendern ausdrücklich verlangt seien.
Der Informant erzählte unter anderem davon, das RTL und Pro Sieben überhaupt keine SMS Teilnehmer bei ihren Gewinnspielen berücksichtigen und deren Sparten Sender gar überhaupt keine Gewinner ermittelt und lieber den Anteiligen Tarif einsteckt.

Sat1 , RTL , ProSieben und ihre Sparten Sender, generieren so nicht selten mehrere Hunderttausend Euro und angebliche Gewinnspiel Sponsoren, sollen daran beteiligt sein.
Wenn das alles zutrifft, kann man wohl von einer großen Betrugs Masche ausgehen und hinterlässt einen mehr als Faden Beigeschmack..

Foto: Wer kennt Sie nicht, die vielen Gewinnspiele der Privaten TV-Medien
da wird mal ganz nebenbei ein Handy , ein Laptop oder 10.000 € Verlost, Natürlich nicht ohne selbst davon zu Profitieren, so ein Anruf aus dem Festnetz kostet zwischen 0,50 €cent und einem Euro, Anrufe aus dem Mobilfunknetz nicht selten zwischen 
1,99 € und 3,00 € eine SMS zu den Kurzwahl Nummern mal eben zwischen 1,00 € und 3,50 € Ein Schelm der Böses bei dieser Abzocke denkt^^ Jetzt kommt es aber auch noch Knüppeldick, die TV Anbieter RTL und ProSieben Sat1 sowie ihre Sparten Programme, sind in den Verdacht geraten, das nicht alles mit Rechten dingen zugeht und SMS Teilnehmer überhaupt gar völlig Unberücksichtigt bleiben, so verschiedene Forenbeiträge im Netz.

Dort erzählt unter anderem ein Ehemaliger Mitarbeiter eines Dienste Anbieter, das es nicht selten zu Manipulationen kommen würde und gar von den TV Sendern ausdrücklich verlangt seien. 
Der Informant erzählte unter anderem davon, das RTL und Pro Sieben überhaupt keine SMS Teilnehmer bei ihren Gewinnspielen berücksichtigen und deren Sparten Sender gar überhaupt keine Gewinner ermittelt und lieber den Anteiligen Tarif einsteckt.

Sat1 , RTL , ProSieben und ihre Sparten Sender, generieren so nicht selten mehrere Hunderttausend Euro und angebliche Gewinnspiel Sponsoren, sollen daran beteiligt sein.
Wenn das alles zutrifft, kann man wohl von einer großen Betrugs Masche  ausgehen und hinterlässt einen mehr als Faden Beigeschmack..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare werden zunächst auf deren Inhalt geprüft, es bleibt vorbehalten eine Veröffentlichung zurückzuweisen.

All comments are first checked on their content, it is reserved to reject a publication.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

erlange Verfahrensdauer oder Hauptverhandlungen sind Normalität gleiches gilt für Ermittlungsverfahren die nicht selten 2 Jahre übersteige...