Freitag, 8. August 2014

Nun sollen die Täter vor Gericht in die Verantwortung genommen werden,
ein Täter allerdings fehlt auf der Anklagebank. Es ist die Justiz selbst, die bisher nichts gegen solche Gewalt getan hat, sondern weiterhin alles daran setzt, solche Vorfälle unter den Teppich zu kehren und den Mantel des Schweigen darüber legen.

Eines der Interview zu Themen aus dem Strafvollzug
Video abspielen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare werden zunächst auf deren Inhalt geprüft, es bleibt vorbehalten eine Veröffentlichung zurückzuweisen.

All comments are first checked on their content, it is reserved to reject a publication.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Im Fall der grausamen Morde an einem neun Jahre alten Jungen und einem 22-Jährigen in Herne begann am vergangenen Freitag vor dem Bochume...