Montag, 14. April 2014

Heute im Gespräch mit einem ARD TV-Team für eine Justiz Dokumentation. Hoeneß, Gustll Mollath , Peggy. Themen die in der Öffentlichkeit viel Beachtung fanden.

Die Justiz unter Beobachtung des Bürgers und der Medien!.
Gerade dabei sehr aktuell unter dem kritischen Auge der Zuschauer, der Fall Peggy, ein Unschuldiger soll in der Psychiatrie sitzen. Oder aber der Fall Hoeneß, wo man spekuliert, ob der Ex-Bayern Boss "
eine art Bonus" erhalten wird?.

Der Fall Mollath erschütterte die Rechtsstaatlichkeit bis ins Mark und sorgte für helle Aufregung, nach dem bekannt wurde, dass selbst Angehörige der Justiz und Politik als mögliche Täter involviert seien. Dies alles soll in einer Dokumentation näher beleuchtet werden.

Auch die Buchreihe "Im Dschungel der Justiz" wird hier mit einbezogen, diese Buchreihe mit den Bänden 1 bis 3 von mir selbst und die Bände 4 und 5 in Zusammenarbeit mit meiner Co_Autorin Martina Reuss erarbeitet, der Sechste Band folgt bis zum Herbst diesen Jahres..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare werden zunächst auf deren Inhalt geprüft, es bleibt vorbehalten eine Veröffentlichung zurückzuweisen.

All comments are first checked on their content, it is reserved to reject a publication.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

erlange Verfahrensdauer oder Hauptverhandlungen sind Normalität gleiches gilt für Ermittlungsverfahren die nicht selten 2 Jahre übersteige...