Samstag, 19. Oktober 2013

Die Friedrich-Ebert-Stiftung verleiht jährlich den Preis "Das politische Buch". Durch den Preis wird die große Bedeutung des politischen Buchs für die lebendige Demokratie gewürdigt.

Er wird verliehen an herausragende Neuerscheinungen, die sich in kritischer Auseinandersetzung gesellschaftspolitischen Fragestellungen annehmen, diese auf der Höhe der Zeit durchdringen und einem breiten Publikum verständlich machen. Ausgezeichnet werden Bücher, die richtungsweisende Diskurse anstoßen und wichtige Impulse für die Auseinandersetzung mit zentralen politischen Fragen geben. Die prämierten Bücher sollen politisches Interesse stärken und gesellschaftspolitisches Engagement befördern.

Im Dschungel der Justiz IV Chance oder Untergang.
wurde für den Preis das Politische Buch 2014 der Friedrich-Ebert Stiftung vorgeschlagen....
weitere Informationen über diese Buchreihe auch auf den Facebook Seiten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare werden zunächst auf deren Inhalt geprüft, es bleibt vorbehalten eine Veröffentlichung zurückzuweisen.

All comments are first checked on their content, it is reserved to reject a publication.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Es ist Tatsache das die Türkei unter der Führung des Türkischen Staatspräsidenten den Weg eines Demokratischen Rechtsstaat verlassen hat ...