Sonntag, 10. März 2013


Lug & Betrug



Die Ewige Debatte um den sogenannten Armut / Reichtum Bericht
Fakt ist die Bundesregierung hat den aktuellen Bericht verfälscht, wenn nicht gar gefälscht! Der eigentliche Bericht sagt deutlich aus, in Deutschland ist die Soziale Gerechtigkeit, nur noch ein Geflügeltes Wort ohne wirkliche Substanz. Die Regierung weis genau, das gerade in diesem Jahr, der wirkliche Bericht über die Armut in diesem Land, ihr Untergang wäre, die Bürgerinnen und Bürger werden Systematisch über die Lage in Deutschland belogen ja man kann sagen Betrogen. Wirtschafts und Sozialwissenschaftler haben mehr als deutlich gemacht, so kann es nicht weiter gehen. Die Änderungen bzw. Verschleierungen, wurden auf betreiben des FDP Chef Philipp Rösler vorgenommen, dem Vorsitzenden einer Partei, die sich Neuerdings als Partei des Eigentums bezeichnet.
Gerade auch die Tatsache, das über 2 Millionen Kinder & Jugendliche unter der sogenannten Armutsgrenze darben, das über 1,4 Millionen Rentner am Abgrund der Altersarmut stehen, sollte uns zu denken geben. Die Soziale Schere indes geht weiter auseinander, die Verantwortlichen flüchten in leere und Sophistische Worthülsen, versuchen sich über die kommende Bundestagswahl zu Retten und belügen das Volk munter weiter.
Soziale Gerechtigkeit Frau Bundeskanzlerin, Herr Vizekanzler, ist für Sie doch tatsächlich nur ein Fremdwort, dessen Bedeutung Sie als Verantwortliche einfach Ignorieren und so tun als würde dieses Land in Milch und Honig Schwimmen.
4,4 Millionen Menschen, die unter diesen Unwürdigen ja zur Verzweiflung führenden Umständen ihr da sein fristen, sprechen doch eine andere Sprache…
EINE FEINE GESELLSCHAFT DIE MENSCHEN SO BEHANDELT UND INS HOFFNUNGSLOSE FALLEN LÄSST…..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare werden zunächst auf deren Inhalt geprüft, es bleibt vorbehalten eine Veröffentlichung zurückzuweisen.

All comments are first checked on their content, it is reserved to reject a publication.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

erlange Verfahrensdauer oder Hauptverhandlungen sind Normalität gleiches gilt für Ermittlungsverfahren die nicht selten 2 Jahre übersteige...